Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind technisch notwendig. Andere helfen uns, die Website und unsere Angebote für Sie zu verbessern.   › Datenschutzerklärung

Elektro Sa – Ihr Spezialist für Photovoltaik im Raum Köln

Energieeffizient bauen oder sanieren: Gemeinsam mit Ihnen planen und realisieren wir Ihre Photovoltaik-Anlage.

Kontakt aufnehmen

Photovoltaik – Strom aus der Kraft der Sonne

In Deutschland strahlt die Sonne jährlich etwa 1.000 Kilowattstunden Solarenergie auf jeden Quadratmeter. Das entspricht dem ungefähren Stromverbrauch einer Person pro Jahr in Deutschland. Aus dieser Sonnenenergie erzeugt eine Photovoltaik-Anlage Solarstrom. Dabei geschieht die Umwandlung von Licht in Solarstrom durch die Wechselwirkung zwischen dem einstrahlenden Sonnenlicht und dem Halbleitermaterial der Solarzelle. Hier kommt es zur Freisetzung von elektrischer Ladung.

Sie spielen mit dem Gedanken, eine Photovoltaik-Anlage auf Ihrem Dach installieren zu lassen, um den Sonnenstrom zu nutzen? Dann ist Elektro Sa bei Planung und Realisierung Ihr perfekter Partner. Von uns bekommen Sie alle dafür notwendigen Leistungen aus einer Hand. Unsere Fachkräfte für den Solaranlagenbau installieren nicht nur Aufdachanlagen, sondern auch alle anderen Formen fachgerecht. Dazu gehören beispielsweise Formen wie Aufständerungen auf Flachdächern oder Freiflächenanlagen.

Welche Photovoltaik-Anlage für Sie die richtige ist?

Lassen Sie sich beraten

Auf jede Frage eine Antwort

Unsere Leistungen im Bereich Photovoltaik

Planung und Realisierung aus einer Hand

Aufständerungen

Beratung zu Fördermöglichkeiten

Aufdachanlagen

Stromspeicher

Service und Wartung

Sonnenbatterie

Mit der sonnenBatterie können Sie Ihren eigenen Sonnenstrom intelligent nutzen, speichern und regeln. Und das vollautomatisch bei höchstem Benutzerkomfort mit dem integrierten aktiven Energiemanager.

Fragen zur sonnenBatterie


Solarkredit

Ihre Photovoltaikanlage können Sie mit dem Solarkredit der Süd-West-Kreditbank zu Sonderkonditionen finanzieren. Setzen Sie auf den intelligenten Photovoltaik-Kredit.

Zur SWK-Bank


Service & Wartung

Kontinuierliche Wartung ist wirtschaftlich sinnvoll und trägt technisch gesehen entscheidend zur maximalen Lebensdauer Ihrer Photovoltaik-Anlage bei.

Wartungstermin vereinbaren

Wie funktioniert Photovoltaik?

Nahaufnahme einer Photovoltaikanlage auf einem Dach

Immer häufiger nutzen Menschen mit einer Photovoltaik-Anlage die Sonnenenergie, um Energiekosten zu sparen und gleichzeitig die Umwelt zu schonen. Doch wie funktioniert eine Photovoltaik-Anlage eigentlich? Im Prinzip funktioniert eine netzgekoppelte Photovoltaik-Anlage ganz einfach: Während Licht auf die Solarzellen fällt, erzeugen diese daraus Gleichstrom. Der erzeugte Gleichstrom wird mithilfe des Wechselrichters zu Wechselstrom umgewandelt. Dank der Umwandlung kann der Wechselstrom direkt ins private oder öffentlich genutzte Stromnetz eingespeist werden. Dabei ist es am cleversten, den Strom im Haus selber zu verwenden. Denn jede Kilowattstunde selbsterzeugter und selbstverbrauchter Sonnenstrom spart den Kauf einer Kilowattstunde Netzstrom. Da die sogenannte Einspeisevergütung vom Staat drastisch gesenkt wurde, lohnt es sich eher nicht, den Sonnenstrom ins Stromnetz einzuspeisen.

Jetzt beraten lassen

Wie plane ich eine Photovoltaik-Anlage?

Der erste Schritt der Planung einer Photovoltaik-Anlage besteht darin, den individuellen Energiebedarf zu ermitteln. Denn ein ganz entscheidender Punkt bei der Planung der Photovoltaik-Anlage betrifft ihre sinnvolle Größe. Was Sie bei der Planung einer Photovoltaik-Anlage berücksichtigen sollten:

  • Energiebedarf
  • Dimensionierung der Photovoltaik-Anlage
  • Brandschutzverordnung
  • Anmeldung Netzbetreiber

Jetzt Planungstermin vereinbaren

Sonnenenergie ist die Zukunft – im Kleinen wie im Großen.

Georges T. Roos, Zukunftsforscher

Was kostet eine Photovoltaik-Anlage?

Drei Frauen sitzen am Tisch und haben eine Besprechung

In den vergangenen 10 Jahren hat sich ein Trend bei den Kosten für Photovoltaik-Anlagen entwickelt: Die Kosten sind kontinuierlich gesunken. Somit werden Photovoltaik-Anlagen immer günstiger und sind damit eine effektive Investition für Ihr Hausdach. Diese Faktoren nehmen Einfluss auf den Preis Ihrer Photovoltaik-Anlage:

  • Voraussetzungen vor Ort, z. B. Dachform, Dacheindeckung, Zugang zum Dach
  • Marke der Solarmodule und Wechselrichter
  • Zelltyp der Module
  • Ist die Netzanschlussleistung ausreichend?
  • Muss der Zählerschrank ausgetauscht werden?

Lassen Sie uns über Ihre zukünftige Photovoltaik-Anlage sprechen, damit sie perfekt zu Ihren Wünschen passt.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Wie kann ich Photovoltaik-Strom speichern?

Mitarbeiter zeigt Diagramm auf einem Tablet

Überschüssige Sonnenenergie, die Sie gerade nicht benötigen, lässt sich mit einem Solarstromspeicher wie der sonnenBatterie ganz einfach speichern. So steht Ihnen der eigene Photovoltaikstrom rund um die Uhr zur Verfügung. Also auch dann, wenn die Sonne gerade nicht scheint. Perfekt, um den Eigenverbrauch auf bis zu 80 Prozent zu erhöhen, sich unabhängiger von Energieversorgern zu machen und gleichzeitig Stromkosten zu sparen. Auf diese Weise schonen Sie die Umwelt und tragen Ihren Teil zur Energiewende bei. Sie haben Fragen zu Stromspeichern und zur sonnenBatterie? Unsere Photovoltaik-Spezialisten freuen sich darauf, Ihre Fragen zu beantworten.

Jetzt über Solarstromspeicher informieren

Wir beraten Sie gerne

Sie wünschen weitere Informationen rund um Photovoltaik und Solarstrom? Rufen Sie uns gerne an oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

Vorteile von Photovoltaik

  • kostenlose Sonnenenergie nutzen
  • Stromkosten senken
  • gute Renditen erzielen
  • Immobilienwert steigern
  • aktiv die Umwelt schützen

Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Mit dem zinsgünstigen KfW Sanierungskredit 270 unterstützt der Staat die Investition in erneuerbare Energien. Gefördert wird der Kauf von Photovoltaik-Anlagen auf Dächern, an Fassaden oder auf Freiflächen. Dabei gilt die Förderung auch für die Planungs- und Montagekosten einer Photovoltaik-Anlage.

Einzelne Bundesländer fördern ebenfalls den Ausbau der Photovoltaik über regionale Photovoltaik-Förderprogramme wie Investitionszulagen oder zinsvergünstigte Kredite. Ob und welche Unterstützung Sie in Ihrem Bundesland bekommen, erfahren Sie über die entsprechenden Stelle Ihres Bundeslandes, Ihrer Gemeinde oder Ihrer Stadt.

Eine weitere Unterstützung ist die sogenannte Einspeisevergütung. Diese erhalten Sie, wenn Sie den über Ihre Photovoltaik-Anlage produzierten Solarstrom nicht selbst nutzen, sondern in das öffentliche Netz einspeisen. Geregelt werden die garantierten Einspeisevergütungen über das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG).

Sie haben Fragen zu den Fördermöglichkeiten? Sprechen Sie uns gerne an.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Förderung des Landes NRW

Welche Fördermöglichkeiten Ihnen das Land NRW bietet, erfahren Sie über die nachfolgenden Links:

 

Sonnenbatterie im Vordergrund, Wohnzimmer in Hintergrund

Sonnenbatterie

Mit der sonnenBatterie können Sie Ihren eigenen Sonnenstrom intelligent nutzen, speichern oder regeln. Und das vollautomatisch bei höchstem Benutzerkomfort mit dem integrierten aktiven Energiemanager. Sie möchten mehr erfahren?

Sprechen Sie uns an

Mitarbeiter bei der Wartung der Photovoltaikanlage

Service & Wartung

Eine Photovoltaik-Anlage ist nicht nur ein umweltfreundlicher Stromerzeuger. Als wahres Solarstrom-Kraftwerk erbringt sie jeden Tag Höchstleistungen und wandelt unermüdlich Sonnenenergie in elektrische Energie um. Und damit sie das kann, sind regelmäßige Kontrollen und Wartungen wichtig.

Jetzt Wartungstermin vereinbaren